[Willkommen auf SeoulDotGom]

Willkommen auf SeoulDotGom, dem deutschsprachigen Blog über Seoul und das, was diese einzigartige Metropole aus Beton, Glas und Bäumen ausmacht.

Dieser Blog ist Teil des "Gomdorimperiums", einer Sammlung meiner thematisch geordneten, koreabezogenen Blogs. Viel Spaß beim Durchstöbern!

Donnerstag, 30. August 2007

Romanee Conti

.
Romanee Conti
.

Nach dem leckeren Essen dachten wir, dass der Abend nicht besser werden koennte - wurde er auch nicht, nur auf eine andere Weise perfekt.
.
Wir stiegen also die Treppen von der Hauptstrasse aus in eine Nebengasse hoch, wo gerade ein Haus restauriert wird und stiessen auf ein weiteres Juwel, in einer Stadt, die so reich an versteckten und so arm an offen sichtbaren Schaetzen ist.
.
Romanee Conti heisst die Weinbar und Hyeri zufolge war ich nicht der einzige im Raum, der schon oefter im Fernsehen zu sehen war.
.

.
Schoenheit ist nicht nur ne Zier - Weinverkosten geh ich niemals ohne ihr
.

.
Kaminzimmer, links war gerade eine Weinverkostung fuer stinkreiche Geschaeftsleute im Gange, rechts sassen Drama-Darsteller - und zwischendrin 2 arme Studenten, die auf dicke Hose machten
.

. Der Kenner verkostet den Wein mit kritischem Blick - Fand den Wein sehr suess, weshalb ich unwissenderweise ins Blaue tippte, dass er aus Italien kommen muss (ihr wisst schon..Lambrusco und so) und tatsaechlich....ein Italienischer Wein aus dem Veneto, wie de Sommelier bestaetigte und schon hatte ich wieder mit gut ueberspieltem Nichtwissen Bewunderung sicher.
.
Preise Es gibt 170 Weine in allen Preisklassen. Der teuerste Wein der Karte schlaegt mit etwa 290.000 Won pro Flasche zu Buche, das preisguenstigste Angebot ist der italienische Hauswein fuer 15.000 Won pro Glas - Kaesehaeppchen und Cracker werden in jedem Fall kostenlos dazu gereicht. Auf besonderen Wunsch gibt es besondere Weine, die nicht auf der Karte stehen. Bei den teureren Weinen kommt der Sommelier zur Verkostung persoenlich an den Tisch. Fuer den etwas betuchteren Geldbeutel gibt es auch eine Auswahl erlesener Beispeisen von Kaeseplatte ueber Sushi bis hin zu Pasta-Auswahl.
.
Lage Etwas erhoeht (3. Haeuserreihe von unten gesehen) von der Hauptstrasse im Samcheongdong, direkt an der Park-Ausbuchtung. Der Weg hoch wird gerade neu gemacht, das Schild ist aber von der Hauptstrasse aus zu sehen
.
Ambiente Das Ambiente ist nicht wirklich zu verorten - je nach Blickrichtung hat man ein hunderprozentiges westliches Ambiente, ein koreanisches oder ein orientalisches.
Wunderbar ist ein traditioneller Raum, in dem man an niedrigen Tischen auf Kissen sitzt, aber trotzdem seinen westlichen Wein bestellen kann. Des weiteren gibt es eine gemuetliche Kaminecke. Alles in allem ein sehr sehr gepflegtes, gehobenes Ambiente, das es wieder einmal schafft koreanische Tradition mit westlicher Moderne zu vereinen und etwas ganz eigen Koreanisches zu erschaffen - etwas, das in Korea in letzter Zeit gluecklicherweise immer oefter gelingt. Und der Blick ueber die flachen Haeuserreihen - wunderbar.
.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi There I'd love to thank you for such a great made forum!
Just thought this is a perfect way to make my first post!

Sincerely,
Robin Toby
if you're ever bored check out my site!
[url=http://www.partyopedia.com/articles/nascar-party-supplies.html]nascar Party Supplies[/url].

Anonym hat gesagt…

[url=http://www.kfarbair.com][img]http://www.kfarbair.com/_images/_photos/photo_big8.jpg[/img][/url]

בית מלון [url=http://www.kfarbair.com]כפר בעיר[/url] - אווירה כפרית, [url=http://www.kfarbair.com/about.html]חדרים[/url] מרווחים, שירות חדרים, אינטימיות, שלווה, [url=http://kfarbair.com/services.html]שקט[/url] . אנחנו מציעים שירותי אירוח מגוונים כמו כן ישנו במקום שירות חדרים המכיל [url=http://www.kfarbair.com/eng/index.html]אחרוחות רומנטיות[/url] במחירים מיוחדים אשר יוגשו ישירות לחדרכם...

לפרטים נוספים אנא גשו לאתרנו - [url=http://kfarbair.com]כפר בעיר[/url] [url=http://www.kfarbair.com/contact.html][img]http://www.kfarbair.com/_images/apixel.gif[/img][/url]

Anonym hat gesagt…

Hello. My wife and I bought our house about 6 months ago. It was a foreclosure and we were able to get a great deal on it. We also took advantage of the 8K tax credit so that definitely helped. We did an extensive remodeling job and now I want to refinance to cut the term to a 20 or 15 year loan. Does anyone know any good sites for mortgage information? Thanks!

Mike